Punch Board für Geschenkboxen

Hallo Ihr Lieben,

heute ist es endlich soweit. Es kann aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog 2014 bestellt werden. Wer von euch noch keinen Herbst-Winterkatalog hat, kann diesen gerne bei mir bestellen.

In dem neuen Katalog gibt es auch wieder ein neues Punch Board. Als ich es gesehen habe, dachte ich “oh Gott, da braucht man ein Diplom für”, aber nach ein bisschen ausprobieren, kann ich euch sagen, dass es wie bei dem Stanz- und Falzbrett total einfach ist tolle Verpackungen herzustellen.

Das neue Punch Board kostet wie das andere auch 22,95 Euro (Art.nr. 135863). Ihr findet dieses auf der Katalogseite 5.

Der Herbst-/Winterkatalog beinhaltet auch schon tolle fertige Schachteln und Verpackungen. Ich werde euch in den nächsten Wochen immer mal wieder eine vorstellen. Es ist eine schnelle Geschenkvariante und ihr werdet sehen, man kann sie  nicht nur zu Weihnachten verwenden.

Aber nun zurück zum neuen Punch Board, ich habe euch mal einen kleine Auswahl an Boxen damit gebastelt. Angefangen habe ich bei der kleinsten und habe dann mal eine mittlere und auch die größte Geschenkbox für euch gewerkelt. Insgesamt könnt ihr ca. 15 verschieden große Geschenkboxen herstellen. Die größte Box misst eine Seitenlänge von 10,2 cm.

CIMG0009

Ich habe die Boxen extra nicht verziert, damit ihr sie genau sehen könnt und nicht die Hälfte mit Deko verdeckt ist. Ich finde auch dieses Punch Board ist ein absolutes Must have.

Gerne könnt ihr euch das neue Punch Board live auf meinem nächsten Bastelstammtisch angucken und natürlich auch ausprobieren oder ich komme einfach mal zu dir nach Hause und stelle dir das neue Board persönlich vor.

Na was haltet Ihr von dem neuen Punch Board? Über eure Kommentare würde ich mich sehr freuen 🙂 !

Liebe Grüße

Claudi

P.S. Am 2. September 2014 löse ich wieder eine Sammelbestellung aus, wenn du dich auch daran beteiligen möchtest dann schicke mir einfach bis zum 1. September 2014, 18 Uhr deine Bestellung und es wartet eine Überraschung auf dich. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.